Fahrradtour 2017 des W2 Ahaus

Treffen am Vereinslokal Hof zum Ahaus.

Am vergangenen Samstag (12. August 2017) fand die alljährliche Fahrradtour des Kaninchenzuchtvereins W2 Ahaus statt. Eingeladen hatten unsere Mitglieder Katrin und Fabian Wigger in ihr Elternhaus von unserem 2. Vorsitzenden Ludwig Wigger und seiner Frau Christa.

Während einer schönen Radtour durch das westliche Münsterland fand ein fachlicher Austausch über die aktuelle Entwicklung unserer Jungtiere und den zuletzt durchgeführten Impfmaßnahmen gegen die Virenstämme RHD und RHD2 statt. Ein Mitglied berichtete von einem älterem Zuchtrammler mit Problemen bei der Futterverwertung. Im Dialog wurde nach möglichen Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten gesucht.

Im Randbereich unserer Nachbargemeinde Legden präsentierte uns Fabian Wigger während der Radtour die enormen Investitionen der ortsansässigen Firmen in neue Betriebsgebäude. Legden scheint wirtschaftlich für die Zukunft sehr gut aufgestellt zu sein!

Bei der Familie von Ludwig und Christa Wigger in Legden angekommen, folgten ein paar gesellige Stunden mit leckerem Fleisch vom Grill.

Wir bedanken uns bei unseren Organisatoren und allen Helfern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*