Erfolg auf der 1. Offenen Jungtierschau in Nordhorn

Unsere Mitglieder vom W2 Ahaus kehrten am vergangengen Wochenende von der 1. Offenen Grenzland Jungtierschau in Nordhorn heim. Im Gepäck hatten sie unter anderem zwei Meister Titel!

Eingeladen hatte der RKZV i153 Nordhorn von 1929 e.V., der vor allem für seine schöne Vechtetalschau bekannt ist, die er in jedem Oktober durchführt. Am 5. und 6. August 2017 hatte unser Nachbarverein aus Niedersachsen zu seiner 1. Offenen Jungtierschau eingeladen. Die Organisatoren durften sich über mehr als 700 gemeldete Rassekaninchen freuen. Ein tolles Meldeergebnis!

Die Zuchtgemeinschaft Ludwig und Fabian Wigger errangen mit ihren Kaninchen der Rasse Deutsche Großsilber schwarz und einer Punktzahl von 32/17 den Grenzland-Meister und wiederholten damit ihren Erfolg aus dem Vorjahr. Mit ihren roten Neuseeländern und einer Punktzahl von 32/21 Punkten verpassten sie nur ganz knapp diesen Meistertitel.

Katrin Wigger stellte eine schöne Kollektion der Kaninchenrasse Thüringer aus und erreichte bei der Bewertung eine Punktzahl von 32/18.

Ingo Wensing präsentierte zwei schöne Sammlungen der Rasse helle Großsilber. Mit der ersten Sammlung errang er mit einer Punktzahl von 32/23 Punkten ebenfalls den Titel Grenzland-Meister. Mit der zweiten Sammlung errang er eine ebenfalls beachtliche Punktzahl von 32/20 Punkten.

Wir freuen uns über das erfolgreiche Abschneiden von Katrin und unseren Vereinskollegen Ludwig und Fabian sowie Ingo und gratulieren unseren Grenzland-Meistern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*