Goldhochzeit im Hause Tönjann

Vor fünfzig Jahren wurden Adolf und Anni Tönjann, Geborene Busswoller, von Pastor Biermann in der St. Andreas Kirche in Wüllen getraut. Das Paar lernte sich bei einem Betriebsfest der Näherei Lichtenberg in Ahaus kennen, wo Ehefrau Anni bis zu ihrer Hochzeit arbeitete. Ehemann Adolf, gebürtiger Eperaner, war 35 Jahre bis zum Renteneintritt bei der Firma Orthaus beschäftigt. Die Eheleute zogen fünf Kinder groß und freuen sich inzwischen über neun Enkelkinder. Anni Tönjann ist seit dem 15. Lebensjahr beim TuS Wüllen aktiv. Seit 45 Jahren in der Frauengymnastikgruppe. Adolf Tönjann ist seit 40 Jahren aktiv in unserem Kaninchenzuchtverein, wo er seit vielen Jahren die Rasse Marburger Feh züchtet und lange Jahre als Tätowiermeister tätig war. Außerdem liebt er die Gartenarbeit. Gefeiert wurde mit der ganzen Familie, den Verwandten, Nachbarn und Bekannten, die dem Jubelpaar allesamt gratulierten. Herzlichen Glückwunsch Anni und Adolf zu diesem schönen Jubiläum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*